Veränderte Zielsetzung

Das 75-jährige Bestehen des Vereins wurde im Juli 1979 mit einem Festabend und einer Jungtierausstellung gefeiert.

Die Kleintierzucht hatte sich in den Jahren in ihrer Zielsetzung geändert. Sie wandelte sich von der Wirtschaftszucht zum reinen Hobby und zu Freizeitgestaltung. Der Verein war von 100 Mitgliedern auf 60 geschrumpft. Diese Mitgliederzahlt hielt sich im Wesentlichen bis heute konstant.

Seit 1966 fanden die Kleintierschauen des Vereins im Keltergebäude auf dem Bau in Sontheim statt. Neben einer reichhaltigen Tombola und Preisschießen war für das leibliche Wohl der Besucher immer bestens gesorgt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen