Nach dem Erfolg des ersten Glühweinfestes im vergangenen Jahr war klar, dass 2019 eine Neuauflage organisiert wird. Und so war es auch nicht überraschend, dass bei der Zusammenkunft Mitte Februar erneut zahlreiche Mitglieder und Freunde des Kleintierzuchtvereins am Hätzenstein zusammentrafen, um sich den angebotenen Glühwein und die knusprig gebrateten Würste schmecken zu lassen.

Die kleinen Gäste nutzen die Möglichkeit, um auf dem Gelände zu spielen und den Kleintieren einen Besuch abzustatten, während die Erwachsenen die wärmenden Getränke am Feuer genossen. Und so saß man auch nach Einbruch der Dunkelheit gemeinsam zusammen und war sich einig, dass dieses Glühweinfest nicht das letzte gewesen sein soll und im neuen Jahr seine Fortsetzung finden wird.

 

Der Kleintierzuchtverein Sontheim e.V. Z 223 wünscht Ihnen friedliche und besinnliche Weihnachten und alles Liebe und Gute für das Jahr 2019. Wir freuen uns, Sie auch im kommenden Jahr bei einem der Feste auf unserem Vereinsgelände am Hätzenstein begrüßen zu dürfen.

 

Beim Erntefestle am vergangenen Sonntag fanden sich zahlreiche kleine Helfer ein, um den Kleintierzuchtverein Sontheim bei der Apfelernte am Hätzenstein zu unterstützen. Der Wettergott Petrus spielte mit und so konnten die frisch gesammelten Äpfel direkt mit der Presse zu Apfelsaft weiterverarbeitet werden. Für die Kinder war es toll zu sehen, wie das beliebte Getränk direkt in die mitgebrachten Flaschen abgefüllt wurde und Groß und Klein nutzten im Anschluss die Gelegenheit, den frisch gepressten Saft direkt zu probieren. Kassier Wilmut Maier, der die Veranstaltung organisierte, zeigte sich zufrieden mit dem Zuspruch und versprach eine Neuauflage im kommenden Jahr.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.